Warum Du eine Hypnoseausbildung mit Zertifikat wählen solltest
Warum Du eine Hypnoseausbildung mit Zertifikat wählen solltest

Warum Du eine Hypnoseausbildung mit Zertifikat wählen solltest

Eine Hypnoseausbildung mit Zertifikat ist für einen guten Hypnotiseur das Fundament für seinen Erfolg

Wenn du früher lernen wolltest, wie man jemanden hypnotisiert, musstest du ein Trainingsprogramm absolvieren und dich zertifizieren lassen. Du bekamst Kopien mit Skripten für alle möglichen Problemstellungen an die Hand, die Du dann ggf. ein bisschen angepasst hast. Wie man ein Vorgespräch führt, wurde gänzlich vernachlässigt und auf 10 Minuten reduziert. 

Aber diese Zeiten sind dank der Magic-Words Methode vorbei!

Dank des Internets kann Jeder, der Hypnose lernen möchte, dies online tun, indem er einfach “Hypnose lernen” in eine Suchmaschine eingibt.

Warum sollte man sich also zertifizieren lassen und eine Hypnoseausbildung mit Zertifikat wählen?

  • Weil es keinen Ersatz für eine praktische Ausbildung mit einem erfahrenen Ausbilder gibt.
  • Weil man die Selbsterfahrung nicht ersetzen kann, und weil Videos Dir kein Gefühl für die Sache für das Tun vermitteln.

Magic-Words geht neue Wege.

Keine vorgefertigten Skripte, ausführliche Anamnese und ein individualisiertes Hypnoseskript, das perfekt auf die Problemstellung Deines Klienten und seine Persönlichkeit abgestimmt ist.

Für den WOW – Effekt schon beim Lesen.

Wenn du jedoch die Grundlagen der Hypnose gelernt hast, kannst du deine eigenen Skripte schreiben, die auf deinem individuellen Stil und deinen Vorlieben basieren. Dann kannst Du auch Dein Wissen online erweitern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.